• Personal
  • Management

Führen ohne Weisungsbefugnis

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Veranstalter

BDEW Akademie

Wenn Sie die Zusammenarbeit an den Schnittstellen Ihrer Arbeitsprozesse verbessern möchten, dann sind Sie auf die Kooperation mit Ihren Kolleg:innen angewiesen. Kollegen und Mitarbeiter zu führen, ohne ihr disziplinarischer Vorgesetzter zu sein, ist dabei eine herausfordernde Aufgabe. Ohne Weisungsbefugnis Einfluss zu nehmen und zu überzeugen - das steht im Fokus dieses Seminars!

Was nehmen Sie mit

  • Sie erkennen und nutzen Ihre Einflusspotenziale auf andere
  • Sie erfahren, welcher Persönlichkeitstyp Sie sind
  • Sie steigern Ihren Einfluss durch erfolgreiche Überzeugungsarbeit
  • Sie verbessern Ihre Zusammenarbeit an den Schnittstellen Ihrer Arbeitsprozesse

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Art

Seminar

Zielgruppe

Fachkräfte, Projektleiter:innen, Mitarbeiter:innen in Stabsfunktionen sowie alle Führungskräfte, die abteilungsübergreifend denken und handeln, den Erfolg ihrer Zusammenarbeit mit anderen verbessern möchten sowie durch ihre persönliche Wirkung und den Umgang mit anderen überzeugen müssen

Inhalt der Veranstaltung

Kolleg:innen und Mitarbeiter:innen zu führen, ohne ihre disziplinarische Führungskraft zu sein, ist eine herausfordernde Aufgabe. Wer es schafft, andere für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen, sie zu motivieren, Verantwortung zu übernehmen und sich bei Widerständen durchsetzen kann, erarbeitet sich Anerkennung und Respekt als Führungskraft und führt mit natürlicher Autorität und Fachkompetenz.


Wenn Sie die Zusammenarbeit an den Schnittstellen Ihrer Arbeitsprozesse verbessern möchten, dann sind Sie auf die Kooperation mit Ihren Kolleg:innen angewiesen. Ohne Weisungsbefugnis Einfluss zu nehmen und zu überzeugen - das steht im Fokus dieses Seminars.

  • Ein „bisschen“ Führungskraft
  • Wo befinde ich mich im Machtspiel?
  • Gezielter überzeugen
  • Erkennen Sie Ihren Gesprächsstil
  • Konflikt- und Kritikgespräche

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl