• Netztechnik
  • Normen und Sicherheit

Netzintegration in Verteilnetze

Dezentrale Erzeuger, Ladeinfrastruktur / Elektromobilität, Speicher

Nächste Termine

22.11.22 - 23.11.22
Online Nur noch wenige Plätze!
ab 1.045,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Den Teilnehmern werden in diesem Seminar die Perspektiven und die technischen Herausforderungen beim Umbau der Verteilnetze umfassend und über fachliche Spezialisierungen übergreifend vorgestellt. Mit dem Seminar werden die Teilnehmer in die Lage versetzt, aktuelle Entwicklungen im Zusammenhang nachzuvollziehen, zu beurteilen und zu gestalten.

Was nehmen Sie mit

  • Bleiben Sie stets auf dem aktuellen Stand mit unserem Überblick zu geltenden gesetzlichen und fachlichen Vorgaben
  • Ebenso ermöglichen wir Ihnen den Blick auf dezentrale Erzeuger im Netzbetrieb
  • Die Themen Netzstruktur und Ladekapazität interessieren Sie? In unserem Seminarblock Ladeinfrastruktur und Elektromobilität behandeln wir die wichtigsten Aspekte
  • Auch die Speicher in Verteilnetzen und Auswirkungen auf denNetzbetrieb kommen nicht zu kurz.
  • Wagen Sie mit uns einen Blick nach vorn, betrachten Sie laufende Entwicklungen und erhalten Sie Einblicke in Pilotprojekte

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Online

Gemeinsam digital

Art

Seminar

Grundlage

Aktuelle Ausgaben der VDE-AR-N 4100, VDE-AR-N 4105, VDE-AR-N 4110 und des FNN "Technischer Hinweis Speicher"

Zielgruppe

Mitarbeiter von Unternehmen, die elektrische Verteilnetze betreiben, Entwickler und Hersteller von Produkten und Anlagen mit einem Bezug zu Verteilnetzen, Fachleute aus kommunalen Unternehmen

Termine

22.11.22 - 23.11.22
Online Nur noch wenige Plätze!
ab 1.045,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

1.120,- € Normalpreis (online)

1.045,- € Mitgliedspreis VDE (online)

Referenten

Jörg Scheffler

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

  • Gesetzliche Vorgaben und Technische Richtlinien
  • Elektrische Eigenschaften neuer Netzteilnehmer
  • Auswirkungen auf den Betrieb von Verteilnetzen

Elektrische Verteilnetze sind einem grundlegenden Wandel zu komplexen Systemen unterworfen. Ursachen dafür sind der rasant gestiegene Einsatz dezentraler Erzeuger, die zunehmende Verbreitung von Elektrofahrzeugen einschließlich der erforderlichen Ladeinfrastruktur und die wachsende Nutzung elektrischer Speicher. Das Seminar erläutert die eingesetzten technischen Systeme, deren Eigenschaften und elektrischen Kenngrößen sowie den heutigen Stand der Anwendung. Für die verschiedenen Verteilnetzebenen werden die geltenden technischen Richtlinien zur Netzintegration erläutert und anhand von berechneten Anschlussbeispielen nachvollzogen. Die praktischen Auswirkungen auf einzelne Gebiete des Netzbetriebs werden ausführlich erläutert und mit Beispielen verdeutlicht. Der Fokus liegt dabei auf der Mittel- und der Niederspannungsebene. Ein Ausblick auf künftige Anforderungen und laufende Entwicklungen in Verteilnetzen beschließt das Seminar.

Referenten

Prof.Dr.Ing. Jörg Scheffler

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl