• Leitungs- und Kabelverlegung
  • Netztechnik

Leitungstiefbau

Organisation und Haftung

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Veranstalter

BDEW Akademie

Der Polier auf der Baustelle hat sich den Fuß „verknackst“. Er geht zum Arzt. Die Baufachleute Ihres „Sub“ machen ohne ihn weiter. Wer haftet, wenn etwas passiert? Wie überwachen Sie Baustellen, die Sie nicht täglich anfahren können? Tauschen Sie sich im Seminar mit Kolleg:innen und erfahrenen Referenten aus. Erfahren Sie, wie Sie rechtliche Fallstricke umgehen. Wehren Sie Haftungsansprüche Dritter ab.

Was nehmen Sie mit

  • Sie finden heraus, was Ihr/e Tiefbaupartner:innen wissen sollten
  • Sie gewinnen zukünftig Zeit durch strukturierte Bauüberwachung
  • Sie nehmen Checklisten und Erfahrung mit in Ihr Unternehmen
  • Sie tauschen sich im Seminar über externe und interne Einflüsse auf Baustellen aus
  • Sie erfahren, wer haftet, wenn etwas passiert

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Art

Seminar

Zielgruppe

Baufachleute in der Energie- und Wasserwirtschaft, die Baumaßnahmen planen, leiten und überwachen

Inhalt der Veranstaltung

Als Bauleiter:in und Bauüberwacher:in im Energieversorgungsunternehmen sind Sie verantwortlich für den reibungslosen Ablauf Ihrer Bauvorhaben. Sie überwachen die Baukosten während der gesamten Bauzeit. Sie verantworten die Termintreue und die Gewährleistung einer gleichbleibend guten Qualität der Bauleistungen.

Ein rationelles Baustellenmanagement fängt bereits bei der Planung und Beschaffung an. In dem Seminar lernen Sie, was Sie bei der Vorbereitung und Planung beachten müssen, um Baumaßnahmen kostengünstig und erfolgreich durchzuführen. Mit einer hohen Qualität und wirtschaftlichem Bauen vermeiden Sie unnötige Verspätungen und kostenintensive Nachbesserungen.

Unsere Referent:innen informieren Sie über den Umfang der Organisationspflichten, die aktuelle Rechtsprechung und Haftungsfragen. So umgehen Sie rechtliche Fallstricke und wehren Haftungsansprüche Dritter ab.

  • Einflüsse auf Baustellen
  • Vorbereiten einer Baustelle
  • Leitung und Überwachung des Bauablaufes
  • Strafrechtliche Verantwortung und Haftung
  • Praktische Qualitätssicherung

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl