• BWL
  • Energiemanagement
  • Marktprozesse

Das 1x1 des Controllings für die Energiewirtschaft

Nächste Termine

07.03.23 - 08.03.23
Nürnberg
ab 1.490,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW Akademie

In diesem Grundlagenseminar erfahren Sie, wie das Controlling im Versorgungsunternehmen aufgebaut ist, welche Aufgaben es hat und wie es funktioniert. Lernen Sie wichtige Controlling-Instrumente und Methoden kennen. Somit erhöhen Sie Ihr Verständnis für eine bessere Zusammenarbeit mit den Schnittstellen im Unternehmen.

Was nehmen Sie mit

  • Erfahren Sie alles über die Grundlagen des Controllings und die relevanten Besonderheiten der Energiewirtschaft
  • Unser Experte aus der Energiebranche erläutert Ihnen die Controlling- Aufgaben im EVU
  • Erfahren Sie den Weg von der Strategieentwicklung über die operative Planung bis hin zur Umsetzung
  • Erlernen Sie die Instrumente und Methoden eines erfolgreichen Controllings – anschaulich und detailliert
  • Sie profitieren von praxisnahen Fallstudien und Übungen unserer Referenten aus der Energiewirtschaft

Basiskurs

Basiswissen und Grundlagen

Präsenz

Zusammen, vor Ort

Art

Seminar

Zielgruppe

Anfänger:innen und Nicht-Controller:innen aus der Versorgungswirtschaft, d. h. Fach und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Technik, Innenrevision, Vertrieb und Marketing sowie alle Mitarbeiter:innen, die ein grundlegendes Verständnis für Controlling und dessen Aufgaben erlangen möchten

Termine

07.03.23 - 08.03.23
Nürnberg
ab 1.490,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Ringhotel LOEW´S MERKUR
Pillenreuther Str. 1
90459 Nürnberg

Preise

1.490,- € Normalpreis

Referenten

Gerald Stuer

Teilnehmer

max. 25

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Das Controlling hat in der Energiewirtschaft stark an Bedeutung gewonnen. Netzentgeltkürzungen, Anreizregulierung, Vertriebsanforderungen und Effizienzdruck verändern die Rahmenbedingungen für Versorgungsunternehmen. In diesem Grundlagenseminar erfahren Sie, welche Aufgaben das Controlling in Energieversorgungsunternehmen hat, wie es aufgebaut ist und funktioniert. Sie lernen wichtige Instrumente und Methoden kennen und erhöhen Ihr Verständnis für eine bessere Zusammenarbeit mit allen Schnittstellen zum Controlling. Mit unserem Seminar erweitern wir Ihr Wissen im Controlling, insbesondere im Hinblick auf die wesentlichen Controlling-Anforderungen in den einzelnen Wertschöpfungsstufen der Energiewirtschaft.

Referenten

Gerald Stuer

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl