Betrieb, Wartung und Instandhaltung von elektrischen Anlagen im Bestand

Das Seminar erfüllt die Anforderung nach dem ArbSchG §§ 7, 12 (1), der Betreibernorm DIN VDE 0105 - 100 für den Betrieb und das Arbeitenan elektrischen Anlagen im Bestand

Nächste Termine

26.11.24
Online
ab 800,- € ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Das Seminar „Betrieb, Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen im Bestand“ soll eine Hilfestellung für den Betrieb und Arbeiten an elektrischen Anlagen im Bestand geben. Des Weiteren werden normative Fachkenntnisse in Erinnerung gebracht und Sichtweisen gezeigt, die für den sicheren und störungsfreien Betrieb, sowie das Arbeiten an elektrischen Anlagen erfüllt werden müssen. Nur elektrische Anlagen ohne Mängel können eine Reduzierung von Ausfallzeiten und Betriebsstörungen im Unternehmen gewährleisten.

Was nehmen Sie mit

Das Seminar „Betrieb, Wartung und Instandhaltung elektrischer Anlagen im Bestand" soll eine Hilfestellung für den Betrieb und Arbeiten an elektrischen Anlagen im Bestand geben.

Des Weiteren werden normative Fachkenntnisse in Erinnerung gebracht und Sichtweisen gezeigt, die für den sicheren und störungsfreien Betrieb, sowie das Arbeiten an elektrischen Anlagen erfüllt werden müssen.

Nur elektrische Anlagen ohne Mängel können eine Reduzierung von Ausfallzeiten und Betriebsstörungen im Unternehmen gewährleisten.

Veranstaltungsprofil

Art
Seminar
Level
Basiskurs
Veranstaltungsort
  • Online
Zielgruppe

Elektrofachkräfte:

  • die im Unternehmen für den Betrieb elektrischen Anlagen verantwortlich sind,
  • die im Unternehmen elektrische Anlagen im Bestand überwachen, kontrollieren, warten und im Bedarf instandsetzen müssen,
  • die für die Gebäudebetreuung und -verwaltung, Bewirtschaftung von bestehenden Gebäuden, tätig sind.

Termine

26.11.24
Online
ab 800,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Plattform GoToWebinar
Online

Preise

865,- € Normalpreis (online)

800,- € Mitgliedspreis VDE (online)

Referenten

Diplomingenieur Fachhochschule Burkhard Henski

Teilnehmer

max. 20

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

Um Ausfallzeiten und Betriebsstörungen im Betrieb von elektrischen Anlagen abzuwenden, müssen planmäßige Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen regelmäßig durchgeführt werden. Intakte elektrische Anla-gen garantieren einen störungsfreien Betrieb, sowie einen Personen-, Sach- und Brandschutz.

Das Seminar soll der Elektrofachkraft zeigen, wie Veränderungen, betriebsbedingte Umgebungseinflüsse und Alterung von elektrischen Anlagenteilen den störungsfreien Betrieb elektrischer Anlagen nachteilig beeinflussen können.

Der Elektrofachkraft werden Informationen vermittelt und normative Anforderungen dargelegt, um elektrische Anlagen zu bewerten und zu kontrollieren, um den störungsfreien Betrieb der elektrischen Anlage mit Wartung bzw. Instandsetzung zu sichern.

Für stichprobenartige Wiederholungsprüfungen von elektrischen Anlagen im Bestand gibt es Grenzwerte, die eingehalten werden müssen. Im ständigen Betrieb elektrischer Anlagen ergeben sich Veränderungen, die mit Prüftechnik nicht erfassbar sind.

Elektrische Anlagen altern. Aus Inspektionen und Kontrollen lassen sich ableiten, welche Instandsetzungsar-beiten erforderlich sind, die den weiteren sicheren Betrieb elektrischer Anlagen ermöglichen.

Themenschwerpunkte

Rechtliche Grundlagen

  • Anforderungen aus der Musterbauordnung (MBO) - Auswahl
  • Betreiberpflichten
  • Verantwortlichkeiten

Grundsätze

  • Grundmaßnahmen nach DIN 31051
  • Bewertung nach DIN 31051
  • sicherer Betrieb und übliche Betriebsvorgänge
  • Instandhaltung

Anlagensicherheit

Anlagen im Bestand

Prüfen im Bestand - wiederkehrende Prüfung

Änderung und Erweiterung von elektrischen Anlagen

Anlagendokumentation

Referenten

Diplomingenieur Fachhochschule Burkhard Henski

Diplomingenieur Fachhochschule

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt informieren!

xssmmdlgxl