• Elektrotechnik
  • Normen und Sicherheit

Schaltberechtigung für Starkstromanlagen bis 36 kV Teil 2: Praxis

Weiterführendes Wissen und Fertigkeiten zur sicheren Durchführung von Schaltaufgaben

Nächste Termine

24.11.22 - 25.11.22
Berlin
ab 880,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Die Teilnehmer erwerben in diesem Seminarkomplex (Teil 1 + 2) Grundlagen, aufgabenbezogenes Fachwissen und Fähigkeiten für den neuen Tätigkeitsbereich „Schalthandlungen in Mittelspannungsanlagen.“ Mit diesem Seminarkomplex wird der Unternehmer / Betreiber unterstützt, um Elektrofachkräfte für die Arbeit an Mittelspannungsanlagen heranzuführen.

Was nehmen Sie mit

  • Transformatoren und Netzstationen
  • Anforderungen an Starkstromanlagen über 1 kV
  • Sicherheitsmaßnahmen für elektrische Anlagen bis 36 kV
  • praktische Anwendung der Sicherheitsmaßnahmen

Spezialkurs

Fachkenntnisse und Spezialisierungen

Präsenz

Zusammen, vor Ort

Art

Seminar

Zielgruppe

Elektrofachkräfte, die das Seminar „Schaltberechtigung für Starkstromanlagen bis 36 kV, Teil 1: Grundlagen“ besucht haben und denen eine Schaltberechtigung für Mittelspannungsschaltanlagen und -netze bis 36 kV erteilt werden soll.

Termine

24.11.22 - 25.11.22
Berlin
ab 880,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

VDE Haus
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Preise

945,- € Normalpreis

880,- € Mitgliedspreis VDE

Referenten

Burkhard Henski

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

Das Seminar ergänzt das vorhandene Wissen durch praktische Handlungen zum Thema „Schaltberechtigung für Starkstromanlagen bis 36 kV, Teil 1: Grundlagen“.

Nach Teilnahme am Seminar und positiver Erfolgskontrolle kann der Unternehmer der befähigten Elektrofachkraft nach Unterweisung vor Ort eine Schaltberechtigung erteilen. Danach können Schaltberechtigte im Unternehmen Schaltaufgaben an Mittelspannungsschaltanlagen und -netzen erfüllen.

Referenten

Ingenieur Burkhard Henski

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl