Prüfung und Messung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach der neuen DIN VDE 0701-0702 und 0751

Nächste Termine

17.09.24
Hamburg
ab 780,- € ggf. zzgl. MwSt
19.11.24
Berlin
ab 780,- € ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Das Seminar vermittelt dem Prüfverantwortlichen und/oder dem ausführenden der Prüfung das Wissen über die Rechtslage und die praktische Vorgehensweise der Prüfung und Messung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach der DIN VDE 0701-0702 und 0751.

Was nehmen Sie mit

  • Sie erhalten die rechtlichen Grundlagen und eine Klärung der Pflichten zur Prüfung
  • Wir vermitteln Ihnen das Wissen über die Gefahren des elektrischen Stroms sowie Netzsysteme und Schutzmaßnahmen
  • Sie erhalten eine Demonstration der praktischen Messungen an verschiedenen elektrischen Betriebsmitteln
  • Darüber hinaus profitieren Sie von einem Messpraktikum mit Messgeräten verschiedenster Hersteller

Veranstaltungsprofil

Art
Seminar
Level
Basiskurs
Veranstaltungsorte
  • Hamburg
  • Berlin
Zielgruppe

Das Seminar vermittelt dem Prüfverantwortlichen und/oder dem ausführenden der Prüfung das Wissen über die Rechtslage und die praktische Vorgehensweise der Prüfung und Messung ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach der DIN VDE 0701-0702 und 0751.

Grundlage
DIN VDE 0701-0702 und 0751

Termine

17.09.24
Hamburg
ab 780,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Hillmann + Ploog
Ivo-Hauptmann-Ring 9
22159 Hamburg

Preise

845,- € Normalpreis

780,- € Mitgliedspreis VDE

Referenten

Roberto Turco

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

19.11.24
Berlin
ab 780,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

VDE Haus
Bismarckstr. 33
10625 Berlin

Preise

850,- € Normalpreis

780,- € Mitgliedspreis VDE

Referenten

Roberto Turco

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

Prüfpflichten erhält man aus Gesetzen, Verordnungen, Vorschriften und anderen Bereichen. In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die Notwenigkeit dieser Prüfung und die Ausführung. Das Verständnis und die Akzeptanz einer Prüfung erhält man erst, wenn man auch die rechtliche Lage hierzu kennt. Neben der rechtlichen Lage ist die Ausführung der Prüfung eine Herausforderung, da der Prüfer ein großes Wissen über die Normen mit ihren Auslegungen, das verwendete Messgerät und schließlich die unterschiedlichsten Prüflinge/Betriebsmittel aufweisen muss. Um das alles zu Verstehen wird dieses Seminar ganz nach dem Motto „Verstehen kommt von Anfassen“ in sehr vielen praktischen Beispielen und praktischen Messaufbauten durchgeführt.

Themenschwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen (Klärung der Pflichten zur Prüfung)
  • Gefahren des elektrischen Stroms
  • Messaufbauten und Messmethoden
  • Praktische Messungen an verschiedenen elektrischen Betriebsmitteln
  • Messpraktikum mit Messgeräten verschiedenster Hersteller

Referenten

Roberto Turco
PRO-EL GmbH

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt informieren!

xssmmdlgxl