Power Quality in der Praxis

Probleme und Ausfälle von elektrischen Anlagen aufgrund von Oberschwingungen, Flicker, Spannungseinbrüchen und/oder Frequenzumrichter Betrieb

Jetzt Wichtelrabatt sichern!

10% auf alle Buchungen bis 15.01.

Nächste Termine

07.12.22
Online Nur noch wenige Plätze!
ab 580,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Nach den Seminar sollten die Teilnehmer in der Lage sein, Probleme in der Spannungs- und Stromversorgung zu erkennen und ggfs. eine Auswahl der richtigen Methode zur Fehlersuche zu treffen. Sie haben die Grundlagen und -begriffe der Spannungsqualität gelernt und können diese anwenden. Die Theorie wird durch Praxisbeispiele und ein Messpraktikum abgerundet.

Was nehmen Sie mit

  • Was ist POWER QUALITY?
  • Welche Störungen gibt es?
  • Was sagen die Normen / DIN usw.?
  • Was sind Oberschwingungen und Flicker?
  • Wie suche ich mir das richtige Messgerät aus ?

Spezialkurs

Fachkenntnisse und Spezialisierungen

Online

Gemeinsam digital

Art

Seminar

Zielgruppe

Elektro- und Elektronik-Fachleute in Service, Wartung und Planung; in Industrie, Ausbildung, Stromversorgung und Handwerk sowie allgemeine Interessenten an der Thematik

Termine

07.12.22
Online Nur noch wenige Plätze!
ab 580,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

643,- € Wichtelpreis (online)

580,- € VDE-Wichtelpreis (online)

Referenten

Markus Meinke

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

In vielen Betrieben und Verwaltungen kommt der Strom aus der Steckdose und niemand denkt an die Folgen von Spannungsausfällen. Plötzlich hängt sich eine SPS in der Produktion ständig auf, Rechner stürzen ab, das Licht flackert, das Radio brummt, elektronische Kassen fallen aus, etc.. Zur Effizienzsteigerung des Betriebs werden Frequenzumrichter installiert und anschließend bleiben Produktionsanlagen stehen oder der RCD löst ständig aus. Häufig geben die Lieferanten der Anlagen oder Systeme als Störungsursache eine schlechte Spannung oder Stromversorgung an. Aber was ist eine schlechte Spannung oder Stromversorgung? In dem Seminar wird auf Auffälligkeiten im Umgang mit elektrischem Strom und fehlerhaftem Verhalten von elektrischen Anlagen und Systemen hingewiesen. Wie kann der Anlagen oder Systemverantwortliche diese Auffälligkeiten sicher und zuverlässig messen? Welche Methoden wendet der Verantwortliche zur Fehlersuche und Dokumentation sowie zur Abhilfe an? Beispiele aus der Praxis zeigen die Auswirkungen einer schlechten Spannungs oder Stromversorgung auf.

Referenten

Markus Meinke
Meinke energy GmbH

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl