• Forderungsmanagement
  • Abrechnung
  • Recht

Insolvenzrecht in der Versorgungswirtschaft

Nächste Termine

09.03.23 - 10.03.23
Online
ab 1.390,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW Akademie

Im Falle der Insolvenz ihrer Kund:innen werden Unternehmen vermehrt mit insolvenzrechtlichen Anfechtungen und Rückforderungen konfrontiert. Bereiten Sie sich vor! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie sich im vorläufigen und eröffneten Verfahren taktisch richtig verhalten. Sie erhalten Tipps wie Sie Ihre Ansprüche durchsetzen und sichern können. Sowohl Lieferanten als auch Netzbetreiber bekommen einen umfassenden Einblick in alle relevanten Bereiche des Insolvenzrechts.

Was nehmen Sie mit

  • Seien Sie professionell auf die nächsten Rückforderungsansprüche vorbereitet
  • Wie verhalten Sie sich taktisch am besten in einem Verfahren?
  • Lernen Sie aus der aktuellen und gläubigerfreundlichen Rechtsprechung
  • Welche Strategien zur Vermeidung von Anfechtungen helfen Ihnen weiter?
  • Profitieren Sie von den Erfahrungen eines Insolvenzverwalters

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Online

Gemeinsam digital

Art

Seminar

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen: Abrechnung/Billing, Call Center, Debitorenbuchhaltung, Forderungsmanagement, Inkasso, Kundenbetreuung/Kundencenter, Mahnwesen, Vertragsrecht, Vertrieb

Termine

09.03.23 - 10.03.23
Online
ab 1.390,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

1.390,- € Normalpreis (online)

Referenten

Carsten Wesche

Teilnehmer

max. 25

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Versorgungsunternehmen werden im Falle der Insolvenz ihrer Kund:innen in zunehmendem Maße mit insolvenzrechtlichen Anfechtungen und Rückforderungsansprüchen von Insolvenzverwaltern konfrontiert. In diesem Seminar werden zunächst die Grundlagen des Insolvenzrechtes besprochen. Wie läuft ein Insolvenzverfahren ab? Was ist der Unterschied zwischen einem vorläufigen und einem eröffneten Insolvenzverfahren? Wie können Sie Ihre Ansprüche sichern? Zudem wird das Thema Anfechtungsrecht aus Unternehmens- und Insolvenzverwaltersicht praxisnah beleuchtet. Sie erhalten taktische Hinweise zu Verhandlungen mit Schuldnern und lernen die aktuelle Rechtsprechung zur Anfechtung im Insolvenzverfahren kennen. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Änderungen aufgrund der Corona-Pandemie und der Flutkatastrophe im Ahrtal im Juli 2021. Das Seminar bietet sowohl Lieferanten als auch Netzbetreibern einen umfassenden Einblick in alle relevanten Bereiche des Insolvenzrechts.

Referenten

Carsten Wesche
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Dr. Lars Gerke
Energie Südbayern GmbH

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl