• Netztechnik
  • Normen und Sicherheit

Hoch- und Mittelspannungs-Schaltanlagen

Nächste Termine

07.12.22 - 08.12.22
Berlin
ab 1.290,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW Akademie

Ihr Trafo hat nach nur 15 Jahren das Zeitliche gesegnet. Das Relais der „Muffen-Strecke“ hat schon wieder ausgelöst. Elemente im Netz der Mittel- und Hochspannung sind teuer. Optimieren Sie u.a. Wartungsintervalle durch clevere Kombination der Elemente im Netz. Nehmen Sie Ihre Aufgaben mit ins Seminar. Ihre Referenten und Kolleg:innen finden gemeinsam mit Ihnen Lösungen.

Was nehmen Sie mit

  • Anregungen über Systemtechnik und Organisation Ihrer Schaltanlagen
  • Spannende Impulse und Praxisfälle während eines Exkurses (im Siemens-Schaltwerk)
  • Wie Sie Ihre Anlagen wirtschaftlich und sicher betreiben
  • Neues über aktualisierte Normen VDE/IEC
  • Wie Sie von Problemen und Fehlern aus der Praxis lernen, die nicht im Lehrbuch stehen

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Präsenz

Zusammen, vor Ort

Art

Seminar

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Bereich Netzplanung, Netzbetrieb, Netzinstandhaltung oder Asset Management, die sich mit dem Knotenpunkt in Hoch- und Mittelspannungsnetzen der Verteilnetze befassen sowie Betreiber von Industrie- und Arealnetzen und Hersteller von Schaltanlagen

Termine

07.12.22 - 08.12.22
Berlin
ab 1.290,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

NH Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26-32
10249 Berlin

Preise

1.290,- € Normalpreis

Referenten

Stefan-Georg Götzelmann

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

Schaltanlagen in der Hoch- und Mittelspannung sind elementarer Bestandteil der Übertragungs- und Verteilungsnetze. Im Seminar werden Sie über den derzeitigen Stand der Technik informiert. Im Fokus stehen Freiluft- und gasisolierte Hochspannungs-Schaltanlagen sowie Mittelspannungs-Schaltanlagen. Sie erhalten Informationen über Aktuelles und Trends in der Schaltgerätetechnik.

Schwerpunkte bilden die Planung und Projektierung sowie Fehler bei der Planung und Projektierung von Mittelspannungs-Schaltanlagen. Weitere Themen sind aktuell diskutierte Instandhaltungs-Strategien und der Stand der Normung.

Es erwarten Sie folgende Schwerpunkte und besondere Highlights:

  • Projektierung
  • Instandhaltung
  • Normen (VDE-/IEC)
  • Besichtigung des SIEMENS-Schaltwerks

Referenten

Stefan-Georg Götzelmann
Götzelmann & Dilssner GbR Sachverständigenbüro

Prof. Dr.-Ing. Thomas Hücker
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl