Gütesicherung im Kabelleitungstiefbau und Querverbund

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Veranstalter

BDEW Akademie

Die Fugen im Pflaster sind zu breit. Im neuen Asphaltbelag bildet sich eine Pfütze. In der Baugrube steht das Wasser. Wo sind die Ansprechpartner Ihres „Sub“? Wie überwachen Sie Baustellen, die Sie nicht täglich anfahren können? Gewinnen Sie Zeit durch strukturierte Bauüberwachung!

Was nehmen Sie mit

  • Alle wichtigen Informationen zur DIN 18322 Kabelleitungstiefbau
  • Sie erfahren wie Sie durch ein optimales Lieferanten - und Qualitätsmanagement die Kosten Ihrer Baustelle senken können
  • Durch eine strukturierte Bauüberwachung gewinnen Sie Zeit
  • Sie sichern Ihre Baustelle zuverlässig im Verkehr – alles Wichtige zur Verkehrssicherung und aktuellen Rechtsfragen

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Art

Seminar

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus den Bereichen Planung, Projektierung, Netzbau und Netzbetrieb, die Baumaßnahmen planen und beaufsichtigen sowie Ansprechpartner:innen für Baufirmen und die zuständigen Behörden vor Ort

Inhalt der Veranstaltung

Sie erhalten im Seminar einen ausführlichen Überblick zu allen relevanten Themen des Tiefbaus.
Nach dem Besuchs des Seminars beurteilen Sie Tiefbauarbeiten qualitätsmäßig und setzen Fremdfirmen effektiv ein. Sie betreiben Ihre Baustellen im Straßenverkehr sicher und Sie schützen Ihr Unternehmen vor Regressansprüchen aufgrund von Baumängeln.
Gewinnen Sie Zeit durch strukturierte Bauüberwachung und optimieren Sie Ihre Kosten der Baustelle!

  • ATV DIN 18322 für Arbeiten im Kabelleitungstiefbau
  • Böden und Erdbau, Grabenverbau und Straßenoberbau
  • Bauleistungen, Baustellenübersicht und –koordination
  • Lieferant:innen- und Qualitätsmanagement
  • Verkehrssicherung und aktuelle Rechtsfragen

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl