Digitaler Produktpass – Pflichten und Chancen für Betriebe

Seminar zu den Anforderungen des europäischen Digitalen Produktpass für alle Wirtschaftsakteure, beispielsweise Hersteller, Importeure, Betreiber und Dienstleister

Nächste Termine

27.11.24
Offenbach
ab 950,- € ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Der digitale Produktpass wird für Produkte in der EU zur Pflicht. Wir ordnen die Anforderungen für Sie ein und zeigen neben den Herausforderungen auch mögliche Lösungsansätze. Darüber hinaus wird das Potential des digitalen Produktpass bei den Themen Nachverfolgbarkeit, Transparenz, und Nachhaltigkeit veranschaulicht.

Was nehmen Sie mit

  • Sie verstehen Hintergrund, Inhalte und Zweck des Digitalen Produktpass
  • Sie erfahren, wie Ihnen der Digitale Produktpass nutzen kann
  • Sie lernen den Umgang mit dem Digitalen Produktpass kennen, und wissen diesen im eigenen Unternehmen zu meistern
  • Sie bekommen einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Normung

Veranstaltungsprofil

Art
Seminar
Level
Basiskurs
Veranstaltungsort
  • Offenbach
Zielgruppe
  • Hersteller, Händler, Importeure und Betreiber, die auf dem EU-Markt aktiv sind
  • Dienstleister und Berater für den Digitalen Produktpass
  • Projektmanager im Bereich Lieferketten
  • Sustainability-Verantwortliche und Mitarbeitende von Sustainability-/Nachhaltigkeits-Abteilungen
  • Verantwortliche im Lifecyclemanagement (Projekt- und Produktmanagement, Einkauf, Vertrieb, Service)
  • Stammdaten-Management

Termine

27.11.24
Offenbach
ab 950,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Leonardo Hotel Offenbach
Kaiserleistr. 39
63067 Offenbach

Preise

1.050,- € Normalpreis

950,- € Mitgliedspreis VDE

Referenten

Jens Gayko

Teilnehmer

max. 16

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Anforderungen der neuen Ökodesign-Verordnung und des darin geforderten Digitalen Produktpass. Es werden die Grundlagen des Digitalen Produktpasses erläutert und es wird auf Herausforderungen bei der Umsetzung der zukünftigen rechtlichen Anforderungen eingegangen.

Themenschwerpunkte

  • Gesamtüberblick über europäische Richtlinien zum Digitalen Produktpass
  • Kreislaufwirtschaft
  • Technische Grundlagen des Digitalen Produktpasses
  • Normung Digitaler Produktpass
  • Lösungsansätze für Herausforderungen ausgewählter Branchen

Referenten

Jens Gayko
VDE e.V. Bereich DKE

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt informieren!

xssmmdlgxl