• Recht
  • Abrechnung
  • Forderungsmanagement

Die Grundversorgungsbedingungen Strom und Gas

Nächste Termine

29.11.22 - 30.11.22
Online
ab 1.190,- €ggf. zzgl. MwSt
19.04.23 - 20.04.23
Berlin
ab 1.490,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW Akademie

Die Grundversorgungsbedingungen sind die zwingend zu beachtenden Regelungen für die Strom- und Gasbelieferung von Haushaltskunden in der Grundversorgung. In diesem Seminar wird auch auf die Änderungen der EnWG-Novelle und der StromGVV/GasGVV eingegangen. Dies betrifft insbesondere die Rechnungsstellung, Verbrauchsermittlung sowie die Liefersperre.

Was nehmen Sie mit

  • Wissenswerte Informationen über den Abschluss von Versorgungsverträgen, Verbrauchsabrechnungen und die Durchsetzung von Verbrauchsforderungen
  • Umfangreicher und praxisnaher Überblick über Kundenrechte und -pflichten in der Grundversorgung
  • Sie erfahren, welche inhaltlichen Anforderungen für Preisänderungsschreiben gelten
  • Praxiseinblick in Ablese- und Berechnungsfehler sowie Vertragsstrafen
  • Sie erfahren, was passiert, wenn die Versorgung unterbrochen wird

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Hybrid

Vor Ort und digital

Art

Seminar

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus den Bereichen: Kundenservice, Vertragsabteilungen, Rechtsabteilungen, Forderungsmanagement

Termine

29.11.22 - 30.11.22
Online
ab 1.190,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

1.190,- € Normalpreis (online)

Referenten

Carsten Wesche

Teilnehmer

max. 25

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

19.04.23 - 20.04.23
Berlin
ab 1.490,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Wyndham Garden Berlin Mitte
Osloer Str. 116 a
13359 Berlin

Preise

1.490,- € Normalpreis

Referenten

Carsten Wesche

Teilnehmer

max. 0

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Die Grundversorgungsbedingungen sind die zwingend zu beachtenden Regelungen für die Strom- und Gasbelieferung von Haushaltskunden in der Grundversorgung. In diesem Seminar werden die aktuellen Themen und Entwicklungen der Grundversorgungsbedingungen und Besonderheiten der Wasserversorgungsbedingungen praxisnah behandelt. Es erwarten Sie u. a. Themen wie Vertragsabschluss, Messung, Ersatzversorgung, Preisänderungen, Verbrauchserfassung, Verbrauchsschätzung, Abrechnung, Unterbrechung der Versorgung, Durchsetzung des Rechts zur Liefersperre (Klage und einstweilige Verfügung) sowie Kündigung.
Das Programmkonzept sieht ausreichend Zeit für Fragen, Diskussionen und Erfahrungsaustausch vor.

Referenten

Carsten Wesche
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl