• Marktprozesse
  • Gaswirtschaft
  • Messwesen

Bilanzkreismanagement Gas und Risiken der Standardlastprofile

Modul 2

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Veranstalter

BDEW Akademie

Das Seminar gibt einen Überblick zum Bilanzkreis- und Fahrplanmanagement im Bereich Gas. Es zeigt die rechtlichen Vorgaben, besonders die Umsetzung der Netzzugangs-Verordnungen Gas in der Praxis auf. Die Auswirkungen von GABi (Grundmodell für Ausgleichsleistungen und Bilanzierungs-Regeln im Gasmarkt) werden auch ausführlich dargestellt, ebenso wie die Verbindungen den jeweiligen Netzzugangs- und Grundversorgungs-Verordnungen (GasNZV und GasGVV) sowie deren Umsetzung in die Praxis.

Was nehmen Sie mit

  • Überblick zum Bilanzkreismanagement – Damit Sie Ihren Job sicher und kompetent erledigen können

  • Die wichtigsten Marktregeln im Gasmarkt – Wir machen Sie fit für Fachgespräche mit Techniker:innen

  • Fahrplanmanagement Gas – So erstellen Sie fundierte und verlässliche Prognosen

  • Aufgaben des Bilanzkreismanagements – Decken Sie mühelos das komplette Spektrum ab

Basiskurs

Basiswissen und Grundlagen

Art

Seminar

Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche für den Netzzugang, Fach- und Führungskräfte aus dem Netzmanagement, Kaufmännische und technische Leiter sowie Ansprechpartner für Unternehmensplanung und -entwicklung.

Inhalt der Veranstaltung

Ihr Referent vermittelt Ihnen einen Überblick zum Bilanzkreis und Fahrplanmanagement. Er zeigt die rechtlichen Vorgaben, besonders die Umsetzung der Netzzugangs-Verordnung Gas in der Praxis durch Vorgaben der Bundesnetzagentur auf. Die Auswirkungen von GABi (Grundmodell für Ausgleichsleistungen und Bilanzierungs-Regeln im Gasmarkt) werden ausführlich dargestellt.

Sowohl der Netzbereich als auch der Vertriebsbereich werden im Seminar angesprochen. Die Anforderungen an den Verteilnetz-Betreiber (kleiner und größer als 100.000 Kund:innen) werden erläutert. Ebenso wird kurz auf die Aufgaben von Ferngasnetzbetreibern eingegangen.

Spezielles Vorwissen ist nicht erforderlich. Grundlagenkenntnisse des Netzzugangs Gaswirtschaft werden empfohlen.

Die Schwerpunkte im Überblick:

  • Marktregeln im Gasmarkt
  • Bilanzkreisführung nach den neuen Regeln (GABi, KoV)
  • Grundlagen der Fahrplandarstellung und -abwicklung
  • Geschäftsprozesse im Gasmarkt (GeLi) und ihre Verbindung zum Bilanzkreismanagement
  • Netzbilanzierung

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl