Dipl.-Ing. Markus Determann


Veranstalter

BDEW Akademie

Markus Determann, geboren 1967, verfolgte nach seinem Abitur einen vielseitigen beruflichen Werdegang, der ihn zu einem Experten auf dem Gebiet der Elektrotechnik und Energietechnik machte.

Nach dem Abitur absolvierte er eine dreijährige Berufsausbildung zum Energieelektroniker mit Schwerpunkt Betriebstechnik im Stahlwerk der Georgsmarienhütte GmbH. Seine berufliche Reise führte ihn ab 1992 an die Fachhochschule Osnabrück und die Coventry University in England, wo er vier Jahre lang Elektrotechnik studierte. Im Jahr 1997 begann Markus Determann seine Karriere bei der EnerGenius GmbH in Dresden, einem Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Blockheizkraftwerken (BHKW) zur Kraft-Wärme-Kopplung spezialisiert hatte. Dort sammelte er wertvolle Erfahrungen und Kenntnisse in diesem Bereich.

Anschließend übernahm Herr Determann verantwortungsvolle Positionen, darunter die des Projektingenieurs für Notstromaggregate und BHKW im internationalen Einsatz sowie die des Leiters des Projektmanagements für Electric Power Generation (EPG) bei Zeppelin Power Systems in Achim bei Bremen.

Seit dem Jahr 2004 ist Markus Determann als selbständiger Elektroingenieur weltweit für EVU Messtechnik tätig. Sein Schwerpunkt liegt auf Schulungen und Netzanalysen. Darüber hinaus bietet er Seminare für mobile und stationäre Zählerprüftechnik an, die sich durch einen herausragenden Praxisbezug auszeichnen.

xssmmdlgxl