• Wasser- und Abwasserwirtschaft
  • Wasserstoffwirtschaft
  • Recht

Wasserwirtschaft kompakt

Rechtliches und Technisches zu Trink- und Abwasser

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Veranstalter

BDEW Akademie

In diesem Inhouse-Seminar erläutert Ihnen unser Fachmann, wie Trinkwasser gewonnen, aufbereitet, verteilt und verwendet wird – von der Wasserförderung im Wasserwerk bis zum Zapfhahn der Kund:innen. Sie werden über die aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie das technische Regelwerk für die Wasserversorgung umfassend und praxisnah informiert.

Was nehmen Sie mit

  • Informieren Sie sich zu den Rahmenbedingungen der öffentlichen Wasserversorgung
  • Erfahren Sie, welche Qualitätsprüfungen nach der Trinkwasserverordnung durchgeführt werden müssen
  • Festigen Sie Ihr Wissen zu Aufbau, Funktion und Betrieb einer Kläranlage
  • Erhalten Sie Profi-Tipps zur Kostensenkung der Abwasserreinigung
  • Profitieren Sie von den praktischen Beispielen zu Optimierungsmöglichkeiten

Basiskurs

Basiswissen und Grundlagen

Art

Seminar

Zielgruppe

Mitarbeiter:innen aus allen Unternehmensbereichen die sich einen Überblick über die Wasserwirtschaft verschaffen wollen sowie Neu- und Quereinsteiger:innen in der Wasserwirtschaft

Inhalt der Veranstaltung

Trinkwasser spielt eine wichtige Rolle in unserem Alltag. 127 Liter Trinkwasser verbraucht jeder deutsche Einwohner davon im Schnitt pro Tag, zum Beispiel beim Kochen, Baden oder Wäsche waschen. Das Trinkwasser in Deutschland zählt zu den qualitativ besten der Welt. Dafür sorgen die Trinkwasserverordnung, kurz TrinkwV, basierend auf dem deutschen Infektionsschutz-Gesetz (lfSG) und der EG-Trinkwasserrichtlinie der EU. Ein System mit verschiedenen Kontrollpunkten - von Trinkwasserschutzgebieten über Wasserwerke bis zum Hausanschluss - sorgt dafür, dass die Qualitätsanforderungen und Grenzwerte für 56 mikrobiologische, chemische und physikalische Parameter eingehalten werden. Es gibt unter anderem Grenzwerte für Blei, Kupfer, Arsen, Cadmium, Nitrat, Nitrit, Coli-Bakterien oder radioaktive Stoffe. Inzwischen wurden weitere Regeln und Gesetze zum Schutz des Trinkwassers und der Verbraucher erlassen. Informieren Sie sich deshalb in diesem Seminar zu den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen sowie dem technischen Regelwerk für die Wasserversorgung.

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl