• Vertrieb
  • BWL
  • Marketing und PR

Vertriebscontrolling in der Versorgungswirtschaft

Nächste Termine

13.04.23 - 14.04.23
Online
ab 1.390,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW Akademie

Ein ausgeprägtes und aussagefähiges Vertriebscontrolling ist die unabdingbare Basis des unternehmerischen Handelns. Hier wird sowohl der Grundstein gelegt als auch der Erfolg beziehungsweise Misserfolg gemessen. In diesem Seminar erwerben Sie sowohl Aufbauwissen als auch vertiefende Kenntnisse. Mittels drehbarer Perspektiven und variabler Ausprägungsgrade wird das notwendige und gewünschte Maß bestimmt. Diskutieren Sie mit uns das Handwerkszeug und die Erfahrungen aus nahezu 100 Projekten.

Was nehmen Sie mit

  • Sie bekommen einen zusammenhängenden Einblick zu Ausprägungen und Betrachtungsweisen im Vertriebscontrolling
  • Sie erhalten Impulse zum Aufbau eines nachhaltigen Berichtswesens
  • Lernen Sie eine praxiserfahrene Deckungsbeitragsrechnung kennen
  • Sie erfahren Bewertungsansätze und Perspektiven zu Risiken im Vertrieb
  • Diskutieren Sie gemeinsam Entwicklungstrends für ein modernes Controlling

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Online

Gemeinsam digital

Art

Seminar

Zielgruppe

Controller:innen, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Vertrieb, Beschaffung und Handel sowie Geschäftsführer:innen

Termine

13.04.23 - 14.04.23
Online
ab 1.390,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

1.390,- € Normalpreis (online)

Referenten

Uwe Rühlemann

Teilnehmer

max. 25

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Vertriebscontrolling ist die Grundlage für strategische Entscheidungen. Denn was man nicht messen kann, kann man nicht steuern. Es zeigt den Erfolg oder Misserfolg einer Strategie und im Idealfall wie der eingeschlagene Kurs geändert werden kann. Neben der Budgetierung und der Identifizierung von Erfolgsfaktoren werden mit ihm auch die Zielvorgaben für die Mitarbeiter:innen definiert. Das Seminar vermittelt die Grundlagen, Zielstellungen und Instrumente eines professionellen Vertriebscontrollings. Des Weiteren lernen Sie die Anforderungen, den Aufbau und die Validität eines Berichtswesens kennen. Sie erfahren, welche Kostenermittlungsansätze es gibt, wie Preisbildungsmechanismen funktionieren sowie welche Perspektiven und Blickwinkel Sie berücksichtigen müssen. Anhand einer gemeinsamen Modellierung werden Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen. Außerdem üben Sie Prozessphasen und Bewertungen zu Risiken im Vertrieb: Welche Risiken gibt es und wie können Sie diese minimieren? Nach dem Besuch des Seminars können Sie durch die geschaffene Transparenz, die richtigen Impulse für das Produktportfolio der Zukunft setzen und Entwicklungsperspektiven für Ihr Unternehmen aufzeigen.

Referenten

Uwe Rühlemann
Unternehmensberatung Rühlemann

Thomas Kellermann
SWE Energie GmbH

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl