• Personal
  • Recht

TV-V-Basics von A bis Z für Personaler und Betriebsräte

Nächste Termine

Aktuell stehen keine Termine zur Verfügung, sie befinden sich in Planung.

Veranstalter

BDEW Akademie

Wir geben Ihnen Sicherheit im Umgang mit dem TV-V! Neben dem aktuellen Basiswissen werden auch viele Praxistipps und Erfahrungswerte unserer Experten vermittelt. Die Referenten gehen intensiv auf Ihre Fragestellungen ein und setzen Schwerpunkte nach Ihren Wünschen - unser Seminar bringt Sie auf den aktuellen Wissenstand!

Was nehmen Sie mit

  • Lernen Sie Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsspielräumen des TV-V kennen
  • Erfahren Sie die Vorteiler einer konstruktiven Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber:in und Betriebsrat/ Personalrat
  • Machen Sie sich mit den Tarif- und arbeitsrechtlichen Aspekten im Rahmen der Mitbestimmung vertraut
  • Erhalten Sie einen Überblick über die Betriebsvereinbarungen und Regelungsabreden
  • Profitieren Sie von praxisnahen Fallbeispiele & Erfahrungswerte unserer Experten in Ihrem Arbeitsalltag

Basiskurs

Basiswissen und Grundlagen

Art

Seminar

Zielgruppe

Personalverantwortliche sowie Betriebs- und Personalräte der kommunalen Versorgungswirtschaft.
Verantwortliche in Unternehmen, die vom TVöD in den TV-V wechseln wollen.

Inhalt der Veranstaltung

Der TV-V hat sich in vielen Unternehmen der Energie-und Wasserwirtschaft als erfolgreiches Tarifwerk bewährt. Ein entscheidender Erfolgsfaktor war und ist eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen den Personalverantwortlichen und den Betriebs- oder Personalräten.

Die Verantwortlichen in den Personalabteilungen und die Betriebsräte müssen sich mit den Regelungen und Gestaltungsmöglichkeiten des TV-V vertraut machen und sich auf den aktuellen Wissensstand bringen. Dies gilt insbesondere für Neueinsteiger im Personalbereich und neue Betriebsräte.

Unser Seminar vermittelt Ihnen neben dem aktuellen Basiswissen auch viele Praxistipps und Erfahrungswerte unserer Experten, die Ihnen im Berufsalltag Sicherheit im Umgang mit dem TV-V bieten werden. Die Referenten gehen intensiv auf Ihre Fragestellungen ein und setzen Schwerpunkte nach Ihren Wünschen.

  • Geltungsbereich und allgemeine Bestimmungen
  • Arbeitszeit, Urlaub, Arbeitsbefreiung und Ende des Arbeitsverhältnisses
  • Vermögenswirksame Leistungen/Entgeltumwandlung
  • Vereinbarungen, Regelungen, Besitzstände
  • Praxisbeispiel: Arbeitszeitmanagement & Leistungsorientierte Vergütung

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl