• Elektrotechnik
  • Energiemanagement
  • Netztechnik

Straßen- und Außenbeleuchtung

Licht für Menschen und Umwelt

Nächste Termine

22.11.22 - 23.11.22
Wiesbaden
ab 1.190,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

EW Medien

Die Umrüstung auf LED-Leuchten ist das Thema bei der Straßenbeleuchtung. Praktiker:innen ziehen nach 10 Jahren Betriebserfahrung nun erstmals Bilanz. Mit vernetzten und adaptiven Leuchten bietet die Technik zudem neue Einsatzmöglichkeiten. Auch der Umwelt- und Insektenschutz bei Leuchten rückt immer stärker in den Fokus - welche Auswirkungen haben Lichtimmissionen auf Mensch und Tier und was bedeutet das für Ihren Leuchten-Einsatz?

Was nehmen Sie mit

  • Aktualisieren Sie Ihre normativen und rechtlichen Kenntnisse
  • Erfahren Sie alles zum Bundesnaturschutzgesetz und was es für den Einsatz von Leuchten bedeutet
  • Lernen Sie die neuesten digitalen Tools für Ihren Arbeitsalltag kennen
  • Erfahren Sie, was die Leuchte von morgen neben reiner Beleuchtung alles leisten könnte
  • Treffen Sie die Fachleute des deutschsprachigen Raumes aus Wissenschaft, Technik und Industrie

Hybrid

Vor Ort und digital

Art

Fachtagung

Zielgruppe

Fachleute für Straßen- und Außenbeleuchtung, Geschäftsführer:innen, Führungskräfte und Fachleute von Netzbetreibern (Planung, Bau, Betrieb der Straßen- und Außenbeleuchtung), Vertreter:innen der Stadtverwaltungen, Dienstleister, Ingenieurbüros, Planer und Architekt:innen sowie Hersteller

Termine

22.11.22 - 23.11.22
Wiesbaden
ab 1.190,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Preise

1.690,- € Normalpreis

1.490,- € Normalpreis (online)

Referenten

Tran Quoc Khanh

Teilnehmer

max. 120

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Die bereits seit vielen Jahren etablierte Tagung bildet alle aktuellen Entwicklungen rund um Straßen- und Außenbeleuchtung ab. Sie ist eines der größten Fachtreffen der Licht-Expert:innen im deutschsprachigen Raum. Hier erfahren Sie alles über Stadtplanung, Beleuchtungskonzepte und die neueste Technik für Leuchten.

  • Umwelt- und Insektenschutz - Auswirkungen des Bundesnaturschutzgesetzes auf den Einsatz von Leuchten
  • Sanierungskonzepte - Technik, Produktauswahl und Betriebsführung
  • Lichtimmissionen - Auswirkungen auf Mensch und Natur
  • Adaptive Beleuchtung - Möglichkeiten beim Einsatz neuer Technik
  • Digitalisierung - Vernetzung von Leuchten und Einsatz von Sensoren

Referenten

Tran Quoc Khanh
Leiter des Fachgebietes Lichttechnik

Alexander Matheus
Senior Expert Smarte Technologien

Günther Wuchterl
Leiter der Sternwarte

Christoph Dorenbeck
Leiter technische Betriebe

Martin Brück von Oertzen
Fachanwalt

Lothar Schwartz
Sachgebietsleiter Straßenbeleuchtung

Annette Krop-Benesch

Jörg Schneck
General Manager Business Development

Rainer Barth
Abteilungsleiter Stadtbeleuchtung

Jörg Minnerup
Leitung Strategie Lichttechnik

Jörg Haller
Leiter öffentliche Beleuchtung und Smart City

Samuel Fidelak
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Axel Stockmar

Peter Hennrich
Leitung des institutionellen Vertriebs

Konstanze Krug-Lück
Leitung Baumanagement - Projektierung

Heiko Haas
Teamleiter Straßenbeleuchtung

Thomas Erfert
Geschäftsführer

Rainer Kling
Leiter Abteilung Licht- EVG und Plasmatechnologien

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl