• Messwesen
  • Regulierung
  • Vertrieb

Messwesen 2022

Nächste Termine

01.12.22 - 02.12.22
Berlin
ab 1.050,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW

Anfang Dezember ist es wieder soweit: Die Energiebranche trifft sich zum Austausch über aktuelle Fragen des Smart Meterings. Diskutieren Sie mit den entscheidenden Behörden und erfahrenen Unternehmensexperten über den Regulierungsrahmen, ökonomische Herausforderungen und die praktische Umsetzung. Im World Cafe haben Sie Gelegenheit, mit anderen Teilnehmer:innen über den Smart Meter Alltag rund um Lieferketten, Personalengpässe und die IT-Anbindung zu sprechen.

Was nehmen Sie mit

  • Ca. 20 TOP-Referent:innen vermitteln Ihnen geballtes Fachwissen zu rechtlichen, ökonomischen und technischen Themen
  • Sie erhalten neue Ideen für Mehrwertdienste und Kundengewinnung
  • Konkrete Tipps u.a. zu Prozessen, IT-Anbindung und Kundenkommunikation helfen Ihnen in der täglichen Praxis weiter
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk durch den Austausch mit Fachexpert:innen und Aussteller:innen

Hybrid

Vor Ort und digital

Art

Fachtagung

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Zähl- und Messwesen, Netze, Abrechnung, Vertrieb, Recht, IT und Telekommunikation sowie Hersteller, Dienstleister und Unternehmensberater

Termine

01.12.22 - 02.12.22
Berlin
ab 1.050,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Dorint Hotel Berlin Kurfürstendamm
Augsburger Str. 41
10789 Berlin

Preise

1.750,- € Normalpreis

1.650,- € Normalpreis (online)

Referenten

Maximilian Beier

Teilnehmer

max. 200

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Die Umsetzung des Rollouts intelligenter Messsysteme gestaltet sich weiter turbulent. Sei es der Rechts- und Regulierungsrahmen, die Verfügbarkeit der Gateways oder die Kostenentwicklung - die Unternehmen stehen in punkto Planungssicherheit immer wieder vor große Herausforderungen. Gleichzeitig bieten Smart Meter als Dreh- und Angelpunkt der Energiewende neue Chancen für erfolgreiche Geschäftsfelder. Diese sollten frühzeitig genutzt und andere Marktpartner eingebunden werden.

Besuchen Sie die Fachtagung Messwesen und holen Sie sich ein Update zu allen wichtigen Fragen des Smart Meterings! Diskutieren Sie mit den entscheidenden Behörden und erfahrenen Unternehmensexperten über den Regulierungsrahmen, ökonomische Herausforderungen und praktische Umsetzungsfragen. Informieren Sie sich über technische Neuerungen und holen Sie sich neue Ideen für Mehrwertdienstleistungen.

Zusammen mit dem Ausstellungsbereich bietet Ihnen die Tagung eine ideale Plattform zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Dienstleistern aus der Branche. Nutzen Sie auch dieses Jahr wieder diese einmalige Chance!

Freuen Sie sich auf die folgenden Themenschwerpunkte:

  • Rechts- und Regulierungsrahmen: Wie geht es weiter?

  • Geräteverfügbarkeit und technische Neuerungen

  • Kommunikationsanbindung der Geräte: Wie geht´s am besten?

  • Mehrwerte generieren im Rollout

  • World Cafe: Interaktiver Austausch zu Praxisfragen

  • Networking in der Ausstellung

Referenten

Maximilian Beier
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Geertje Stolzenburg
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Mathias Kaniut
Ernst & Young GmbH

Dennis Laupichler
BSI Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Ingo Schönberg
Power Plus Communications AG

Dr. Malte Sunderkötter
e.kundenservice Netz GmbH

Karin McCandlish
e.kundenservice Netz GmbH

Janosch Wagner
Power Plus Communications AG

Florian Sänger
Thüga SmartService GmbH

Phillip Bauer
Netze BW GmbH

Holger Gerdes
EWE NETZ GmbH

Sponsoren

Medienpartner

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl