Kooperationsvereinbarung (KoV) Gas XIV

Anpassung gesetzlicher Regelungen und regulatorischer Vorgaben 2024

Nächste Termine

25.04.24
Online
ab 765,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW

Auf Grundlage von Änderungen gesetzlicher Regelungen sowie regulatorischer Vorgaben der BNetzA und Anforderungen der Marktteilnehmer musste die Kooperationsvereinbarung Gas (KoV) überarbeitet werden. Im Rahmen der KoV Gas XIV werden Anpassungen in den Themenkomplexen Bilanzkreis- und Kapazitätsmanagement, Marktkommunikation, Krisenvorsorge und Lastprofile Gas erforderlich. Diese müssen von Ihnen bis zum 01.10.2024 umgesetzt werden. Unsere Fachexperten stellen Ihnen die Änderungen auf unserem digitalen Informationstag ausführlich vor.

Was nehmen Sie mit

  • Erhalten Sie einen Überblick über die KoV Gas XIV als Vorbereitung auf notwendige Prozessanpassungen
  • Erfahren Sie, welche Anpassungen in den Bereichen Kapazitätsmanagement, Interne Bestellung und Langfristprognose notwendig sind und informieren Sie sich über Neuigkeiten zu den Standardlastprofilen
  • Lassen Sie sich die Anpassungen im Leitfaden Krisenvorsorge Gas aufzeigen
  • Aktualisieren Sie Ihr Wissen über Bilanzkreismanagement sowie Mehr- und Mindermengenabrechnung
  • Unsere Experten beantworten Ihre Anwendungsfragen

Veranstaltungsprofil

Art
Informationstag
Veranstaltungsort
  • Online
Zielgruppe

Diese Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Netzmanagement, Transportmanagement, Operations, Regulierungsmanagement, Recht und Handel.

Termine

25.04.24
Online
ab 765,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

1.015,- € Normalpreis (online)

765,- € Mitgliedspreis BDEW (online)

Referenten

Ingride Kouengoué

Teilnehmer

max. 80

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

In der Kooperationsvereinbarung zwischen den Betreibern von in Deutschland gelegenen Gas-versorgungsnetzen (KoV) sind seit 2006 die Einzelheiten ihrer Zusammenarbeit für einen transparenten, diskriminierungsfreien, effizienten und massengeschäftstauglichen Netzzugang geregelt. Hierdurch erfüllen sie ihre gesetzlichen Verpflichtungen (§ 20 Abs. 1 b EnWG, § 8 Abs. 6 GasNZV). Die Verbände BDEW, VKU und GEODE prüfen und entscheiden seitdem über die erforderlichen Änderungen der KoV. Auf Grundlage von Änderungen gesetzlicher Regelungen sowie regulatorischer Vorgaben der Bundesnetzagentur und Anforderungen der Marktteilnehmer musste die Kooperationsvereinbarung Gas überarbeitet werden. Für die Marktteilnehmer entsteht durch diese Anpassungen Handlungsbedarf. Die Kooperationsvereinbarung (KoV) Gas XIV wird am 22. März 2024 veröffentlicht und zum 1. Oktober 2024 in Kraft treten. Unser BDEW Online-Infotag bietet Ihnen einen kompakten Überblick über alle Veränderungen in den gesetzlichen Regelungen und regulatorischen Vorgaben der Bundesnetzagentur.

Die aktuellen Änderungen im Rahmen der Kooperationsvereinbarung (KoV) Gas XIV betreffen unterschiedliche Themenbereiche, wie zum Beispiel Bilanzkreismanagement, Kapazitätsmanagement, Marktkommunikation, Krisenvorsorge und Lastprofile Gas.

Ein Fokus der Veranstaltung liegt auf den Entwicklungen im Bereich des Kapazitätsmanagements. Unsere Fachexperten geben Ihnen einen Überblick über Anpassungen bezüglich der Langfristprognose, zum Leistungsbedarf an Wasserstoff und einen Ausblick auf die Netzentwicklungsplanung Gas und Wasserstoff (H2) nach EnWG-Novelle.

Entwicklungen im Bilanzkreismanagement zeigen Neuigkeiten zum Allokationsprozess, Deklarationsclearing und vieles mehr auf. Um INVOIC-Pönäle geht es unter anderem beim Themengebiet Mehr- und Mindermengenabrechnung.

Darüber hinaus werden wir auf die Themen Biogasumlage/MRU und Regelung zur Bereitstellung der Gasbeschaffenheitsdaten eingehen, insbesondere auf die Kostenwälzung von Biogas und MRU, die Verzinsung von Biogasinvestitionen sowie die Bereitstellung von Gasbeschaffenheitsdaten am Netzkopplungspunkt (NKP).

Lassen Sie sich durch diese BDEW-Veranstaltung optimal auf die anstehenden Herausforderungen vorbereiten und nutzen Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen im Fachkreis zu klären.

Themenschwerpunkte

  • Wesentliche Änderungen in der KoV XIV
  • Neuerungen aus Sicht der verschiedenen Marktrollen
  • Anpassungen im Leitfaden Krisenvorsorge Gas
  • Entwicklungen im Bilanzkreismanagement
  • Nachweispflicht Standardlastprofile: Ihre Optimierungspotenziale

Referenten (5)

Ingride Kouengoué
Fachgebietsleiterin
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Claudius Burg
Manager Grundsätze Netzzugang Gas
Netze BW GmbH

Dr. Oliver Kasper
Abteilungsleiter Regulierung
Thyssengas GmbH

John Usemann
Leitung Kunden- und Vertragsmanagement
Trading Hub Europe GmbH

Thomas Herzog
Fachgebietsleiter
terranets bw GmbH

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl