Erfolgreiches Contracting im Wärmemarkt

Mit Wärmepumpen-Angeboten Partner im Wärmemarkt bleiben

Nächste Termine

Aktuell stehen keine Termine zur Verfügung, sie befinden sich in Planung.

Veranstalter

BDEW Akademie

Ziel dieses Kompakt-Seminars ist es, Ihnen das nötige Wissen zu vermitteln, um eine fundierte Abschätzung über die potenzielle Wärmepumpenstrategie Ihres Unternehmens treffen zu können und geeignete Produktangebote zu entwickeln. TIPP: Sichern Sie sich unser Wärme-Kombi-Angebot „Erfolgreiches Contracting im Wärmemarkt“ & „Die Förderwelt im Wärmemarkt“ zum Preis von 990,- € (zzgl. MwSt.)

Was nehmen Sie mit

  • Ein Verständnis der Technik und Funktionsweise von Wärmepumpen
  • Erhalten Sie einen umfassenden Überblick über den Wärmemarkt und die neuesten Entwicklungen
  • Identifizieren Sie, welche Gebäude sich am besten für Wärmepumpen eignen. PLUS: Gute Argumente, warum die Wärmepumpe auch im Altbau sinnvoll ist
  • Ideen für eine zukünftige, belastbare Wärmestrategie

Veranstaltungsprofil

Art
Seminar
Level
Basiskurs
Zielgruppe

Unternehmensleitung, Geschäftsführung und Entscheidungsträger, Produktmanager und Vertriebsmitarbeiter, Energiedienstleister und Contracting-Unternehmen

Inhalt der Veranstaltung

Die Zielsetzung, Deutschland bis 2045 treibhausgasneutral zu gestalten, ist beschlossene Sache. Dieses ehrgeizige Ziel erfordert entschlossene Maßnahmen. In diesem Kontext erweisen sich Wärmepumpen als eine wichtige und äußert effiziente Technologie und können einen erheblichen Beitrag zur Erreichung des energiepolitischen Ziels leistet.

Wärme aus Wärmepumpen ist 10 mal so effizient wie eine vergleichbare Wärmebereitstellung über grünen Wasserstoff in einem Gaskessel. Die Kombination von Wärmepumpen mit grünen Wärmenetzen eröffnet vielversprechende Möglichkeiten. Diese Kombination kann nicht nur die zuverlässige Bereitstellung von Wärme im größeren Leistungsbereich gewährleisten, sondern auch dazu beitragen, den Übergang zu erneuerbaren Energien zu beschleunigen. Grüne Wärmenetze ermöglichen es, erneuerbare Energiequellen in großem Maßstab effizient zu nutzen und die Wärmeversorgung nachhaltig zu gestalten. Als Energieversorger sollte man daher schnellstmöglich das Gaskesselcontracting gegen Angebote auf Basis Wärmepumpe austauschen.

Ziel dieses Kompakt-Seminars ist es, Ihnen das nötige Wissen zu vermitteln, um eine fundierte Abschätzung über die potenzielle Wärmepumpenstrategie Ihres Unternehmens treffen zu können und geeignete Produktangebote zu entwickeln.

Themenschwerpunkte

  • Überblick Wärmemarkt und aktuelle Entwicklungen
  • Technik der Wärmepumpe
  • Wärmequellen: Welche Lösung für welches Objekt?
  • Effizienzkennzahlen in Theorie und Praxis
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Effizienz
  • Wärmenetze mit Wärmepumpe: kalt oder Warm?
  • Marktüberblick und Preisentwicklung
  • Der Business case aus Unternehmens- und Kundensicht
  • Add on: Die PV Anlage aus einer Hand und ihr Nutzen für die Wärmepumpe
  • Ausblick: Wie die Wärmepumpe mittelfristig einen „smarten“ Zusatznutzen entwickeln kann

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt informieren!

xssmmdlgxl