• Elektrotechnik
  • Normen und Sicherheit

Die verantwortliche Elektrofachkraft

Grundseminar Aufgaben und Kompetenzen der Elektrofachkraft und der verantwortlichen Elektrofachkraft

Nächste Termine

02.11.22 - 03.11.22
Offenbach
ab 880,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

VDE ACADEMY

Das Seminar erläutert die fachpraktischen Grundlagen der Organisation des elektrotechnischen Betriebsteils und vermittelt zudem konkrete, in der betrieblichen Praxis erprobte, Arbeitshilfen für die praktische Umsetzung. Die - auf den ersten Blick - eher „trockenen“ Seminarinhalte werden auf sehr praxisnahe Weise vermittelt und vielfach an fundierten Beispielen aus der gewerblichen und industriellen Praxis verdeutlicht.

Was nehmen Sie mit

  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Übertragung von Unternehmerpflichten
  • Unterweisung und Ausbildung im Elektrobereich
  • Praktische Einarbeitung und Bestellung von Mitarbeitern
  • Anforderungsprofile und Auswahlkriterien für in der Elektrotechnik tätige Laien

Aufbaukurs

Vorkenntnisse gewünscht

Präsenz

Zusammen, vor Ort

Art

Seminar

Grundlage

EU-Rahmenrichtlinie Arbeitsschutz, DGUV Vorschrift 1+3, DIN VDE 0105-100, DIN VDE 1000-10, DIN VDE 0100-600, DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1), DIN VDE 0701-0702, BGI/GUV-I 5190, DIN EN 50274 (VDE 0660-514)

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Elektrofachkräfte und verantwortliche Elektrofachkräfte sowohl aus kleinen und mittleren Unternehmen wie auch aus Konzernen sämtlicher Branchen, die Leitungsfunktionen im elektrotechnischen Bereich übernommen haben oder künftig übernehmen sollen. Auch für Anlagenverantwortliche, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheits-ingenieure sowie Unternehmer und Geschäftsführer enthält es nützliche Informationen und fundiertes Hintergrundwissen.

Termine

02.11.22 - 03.11.22
Offenbach
ab 880,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

VDE ACADEMY Offenbach
Kaiserleistr. 8 A
63067 Offenbach

Preise

945,- € Normalpreis

880,- € Mitgliedspreis VDE

Referenten

Stefan Euler

Teilnehmer

max. 12

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhouse-Seminar anfragen
Wir arrangieren auf Anfrage eine individuelle Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten.

Inhalt der Veranstaltung

Alle Unternehmen, die elektrotechnische Einrichtungen planen, errichten, betreiben oder instand halten, sind gut beraten, wenn sie eine verantwortliche Elektrofachkraft bestellen. In der betrieblichen Praxis vieler Unternehmen ist es nämlich häufig so, dass der Unternehmer bzw. die Führungskräfte selbst keine Elektrofachkräfte sind und deshalb die Fach- und Führungsverantwortung für den Elektrobereich nicht selbst übernehmen können. In diesem Fall kann und sollte eine verantwortliche Elektrofachkraft vom Unternehmer mit der Leitung des elektrotechnischen Betriebs oder Betriebsteils betraut werden.
Die Notwendigkeit, eine oder mehrere verantwortliche Elektrofachkräfte zu beauftragen, um den elektrotechnischen Unternehmensbereich rechtssicher zu organisieren, wird in dem Seminar deutlich herausgearbeitet. Im Rahmen des Seminars erfahren Sie „Bewährtes“ und „wichtige Neuerungen“ für verantwortliche Elektrofachkräfte zu Organisation, Delegation und Pflichtenübertragung in Theorie und Praxis. Sie werden als Elektrofachkraft bzw. als verantwortliche Elektrofachkraft über den möglichen Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit einhergehenden Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt.

Referenten

Stefan Euler
MEBEDO Akademie GmbH

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl