Aktueller Rechtsrahmen für Energiespeicher

Nächste Termine

07.06.23
Online
ab 750,- €ggf. zzgl. MwSt

Veranstalter

BDEW

Energiespeicher sind ein zentraler Baustein der Energiewende. Ob nun zur Netzstabilisierung, Speicherung überschüssiger Energie oder als Notreserve für Kunden – es gibt zahlreiche Einsatzmöglichkeiten und Möglichkeiten, Energie zu speichern. Auf dem BDEW-Infotag erfahren Sie von unseren Experten die rechtlichen und regulatorischen Grundlagen für den erfolgreichen Betrieb von Energiespeichern und bekommen einen Überblick über Entwicklungen im Markt und in der Politik.

Was nehmen Sie mit

  • Gewinnen Sie Sicherheit für den Aufbau des neuen Geschäftsfeldes "Speicher"
  • Informieren Sie sich über mögliche Einsatzgebiete und Gestaltungsoptionen
  • Sichern Sie Ihrem Unternehmen einen Vorsprung im Wettbewerb
  • Erweitern Sie Ihr Netzwerk - Finden Sie Partner und Experten

Online

Gemeinsam digital

Art

Informationstag

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte von EVUs aus den Bereichen Strategie und Geschäftsfeldentwicklung, Energiedienstleistung, Netzplanung, Recht, Erneuerbare Energien und KWK, Energieberater:innen, Expert:innen für Quartiersentwicklung, Produkthersteller von Energiespeichern

Termine

07.06.23
Online
ab 750,- €ggf. zzgl. MwSt

Adresse

Virtueller Veranstaltungsraum
Online

Preise

960,- € Normalpreis (online)

750,- € Mitgliedspreis BDEW (online)

Referenten

Geertje Stolzenburg

Teilnehmer

max. 100

Es gelten die zum Buchungsdatum im Online-Shop angegebenen Preise.

Inhalt der Veranstaltung

Im Zuge der Energiewende wird die Bedeutung und auch die Nachfrage nach Speichern in Deutschland weiter ansteigen. Ob als Großspeicher zur besseren Netzintegration von Ökostromanlagen, als kleine Hausbatteriespeicher – vernetzt als Regelenergie zur Stabilisierung des Stromnetzes oder im Rahmen von Mieterstrommodellen, der verstärkte Einsatz von Speichertechnologien gilt in Expertenkreisen als Erfolgsfaktor für die Erreichung der Klimaschutzziele durch die Intensivierung der Sektorkopplung.

Themenschwerpunkte:

  • BNetzA klärt auf: Rechtliche und regulatorische Herausforderungen für Energiespeicher
  • Entgelte und Umlagen für Speicher
  • Einbindung von Speichern in Quartiere
  • Bidirektionales Laden: E-Autos als Stromspeicher mit
  • Messkonzepte und Energiespeicher

Referenten

Geertje Stolzenburg
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Dr. Michael Koch
BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

Peter Stratmann
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas Telekommunikation, Post, Eisenbahnen

Marc Behnke
E.DIS Netz GmbH

Wolfgang Duschl
Bayernwerk Netz GmbH

Wolfdieter von Hesler
Höch und Partner Rechtsanwälte mbB

Sie möchten Partner oder Sponsor werden?

Jetzt bewerben!

xssmmdlgxl